*Emma schreibt*
In deiner Hand

So oder ähnlich werde ich nennen, was ich heute geschrieben habe. In den letzten Tagen bin ich leider nicht zum Schreiben gekommen (s. auch im Blog), hatte aber einige Ideen, wenn auch nicht für mein Projekt. Da mich das höchstgradig unmotiviert hat, habe ich mir gedacht, heute einfach kurz eine der Ideen auszuschreiben, eine kurze Geschichte nur, die ich nicht wirklich einschätzen kann, ich denke, sie wird noch häufig korrigiert. Erstmal suche ich nach einem Titel, "In deiner Hand" ist schon mal ein vielversprechender Versuch, aber so ganz sicher bin ich noch nicht.

534 Wörter also immerhin, und morgen dann hoffentlich auch Wörter zum Haus an der Ecke, sonst wird das wirklich nichts mehr, den fertig zu haben bis zum Abi.
23.1.07 23:20
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Blog
Home
Texte

01 Werke

Bisher
Abonnieren

02 Einträge zu


03Statistiken
Fortschritt Dystopie
Fortschritt DHadE

04Andere Schreiberblogs

Rune
Julie
Sabine
Alexander
Sternenkindblog
Halterli

05 Gratis bloggen bei
myblog.de

Webnews