*Emma schreibt*
tapp

*nurganzleiseauftret*
Jetzt ist also die Antagonistin weg, am Ende mein liebster Charakter. Was noch folgt, ist Nebensache, kleinere Showdowns oder gut, eigentlich der größste, der wird nicht mehr so lang. Die Anzeige zeigt noch 3733 Wörter an, aber ich werde nicht nach dem Schreiben des 80.000 Wortes das Handtuch schmeißen- es sei denn ein Zufall will, dass das das Wort Ende ist, was aber sehr unwahrscheinlich ist- nur noch 3000 Zeichen um die Handlung zu ende zu führen?

Ich muss schon sehen, dass ich nächste Woche Zeit zum Schreiben finden werde, aber vielleicht bin ich ja auch schon fertig. Erst mal eine Zeit nicht jeden Abend 1000 Zeichen schreiben müssen wird manches Mal vielleicht schon eine Erleichterung sein; und nachdem ich jetz weiß, dass es tatsächlich möglich ist, müsste der nächste Einstieg ja leichter werden.

Musik: Edenbridge mit Sunrise in Eden
16.3.07 22:52
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Blog
Home
Texte

01 Werke

Bisher
Abonnieren

02 Einträge zu


03Statistiken
Fortschritt Dystopie
Fortschritt DHadE

04Andere Schreiberblogs

Rune
Julie
Sabine
Alexander
Sternenkindblog
Halterli

05 Gratis bloggen bei
myblog.de

Webnews